Filme

André Georgi schrieb die Drehbücher zu etwa vierzig Fernsehfilmen. 

 

Darunter sind mehrere Folgen von TATORT, UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN, MARIE BRAND, LETZTE SPUR BERLIN.

 

Zu VERBRECHEN und SCHULD (nach Ferdinand von Schirach) hat er mehrere Episoden beigetragen (u.a. FÄHNER, VOLKSFEST, ANATOMIE).

 

Zu den ZDF-Reihen BELLA BLOCK, DER KOMMISSAR UND DAS MEER, HATTINGER und der Reihe um Elisabeth Herrmanns Anwalt Vernau hat er einzelne Folgen geschrieben.

 

Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind Literaturverfilmungen und Thriller. Darunter:

 

SCHWEIGEMINUTE und DIE FLUT IST PÜNKTLICH (nach Siegfried Lenz) und DER 7. TAG.  

 

LÖWENZAHN - DAS KINOABENTEUER (zusammen mit Henriette Piper) war 2011 ein Ausflug ins Genre "Kinderfilm".

 

Credo - Interview in der ZEIT